ein schlichtes sommerkleid, wieder.

Mittwoch, 14. Juni 2017

seit ich dieses kleid genäht habe letztes jahr, wollte ich es direkt wiederholen.
es sitzt so so gut. ist völlig schlicht, dabei ein bißchen fein und aus der kühl fließenden viskose ein hochgenuss am körper.



das helle grau, vom letzten jahr, ist nicht mehr so schön. ich mag die farbe so. und lebe doch nicht entsprechend. ich werde mehr dunkles nähen. oder, wie mit diesem overall gerade geschehen: umfärben. jener isz jetzt blassschwarz. und sieht fantastisch aus.


sodenn.

schnitt: frau selma von fritzi/ schnittreif
material: gewebte viskose in marine von stoff&stil
linked with: memademittwoch

Kommentare:

  1. Edel schlicht... toll wie immer!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ich lieb's! Immer wieder!
    Liebe Grüße,
    Ann-Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mich wortwörtlich in dieses Kleid verliebt. Es ist traumhaft. Schwarz kann man zu jedem Anlass anziehen, das ist das tolle daran. Und zu schwarz kann man auch so vieles kombinieren, eigentlich fast alles. Deshalb habe ich wahrscheinlich so ein Faible für schwarze Kleider. Mein Kleiderschrank ist auf jeden in puncto "schware Kleider" gut ausgestattet. Ich kann dann auch nicht nein sagen, wenn ich ein tolles Modell im Schaufenster sehe oder im Internet.
    Mode ist sowieso ein ganz spannendes Thema bei mir. Ich gehe gerne shoppen und versuche auch neue Trends aus. Es ist nicht so, dass ich jeden Tag das gleiche anziehe. Ich versuche sehr vielfältig zu sein. Aber an sich habe ich schon einen Stil, eine Richtung... und bei nobananas habe ich erst vor kurzem einen sensationell schönen Mantel gefunden. Atemberaubend, und genau richtig für diese Übergangstemperaturen.
    Mode macht einfach Spaß! Und allen Modeinteressierten wünsche ich bei der nächsten Shoppingtour ganz viel Spaß und Erfolg.
    Liebste Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe friederike,
      schön, dass dir gefällt was ich mache.
      im shoppen bin ich nicht so gut.. darum das selbernähen!
      jeder wie er mag, gell?
      viele grüße*

      Löschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger